Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Injektionstherapie mit Glucosaminsulfat bei Arthrose (nach Rolf E. Stolz)

Arthrose ist die häufigste aller Gelenkkrankheiten.

In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Frauen und Männer unter Beschwerden, zwei Millionen Menschen haben sogar täglich aufgrund ihrer Arthrose Schmerzen in ihren Gelenken. Am häufigsten betroffen sind Hände, Knie und Hüften, aber auch alle anderen Gelenke sowie der Rücken können befallen sein.

Viele Betroffene haben Arth­rose nicht nur an einem Gelenk, sondern an sechs und mehr Gelenken. Das Gelenk entzündet sich, schwillt an und schmerzt. Der betroffene Patient verliert dadurch die Fähigkeit, sich frei zu bewegen.

Das Therapieverfahren

Zur Therapie der Arthrose bieten wir Ihnen eine besondere Injektionstherapie mit Glucosaminsulfat an.

Die Therapie wird kurmäßig durchgeführt. Therapieeffekte zeigen sich meistens erst einige Wochen später und halten oft über Jahre an.

Ihr Nutzen

Die Arthrose-Therapie nach Rolf Stolz ist eine wirksame Therapie bei Arthrose. Sie verbessert die Gelenkbeweglichkeit und reduziert die Schmerzen.

Sprechen Sie uns gern gezielt an, wenn Sie sich für diese Therapieform interessieren!